Schlagwort-Archive: Florence Pannel

„In Paris nothing mattered“: Interview von 1977 mit einer echten viktorianischen Lady

Bin fast hinten rüber gefallen als ich letztens über dieses auf Video aufgezeichnete Interview gestolpert bin: Florence Pannel ist tatsächlich eine waschechte viktorianische Lady gewesen, geboren am 26. Dezember 1868 (also knapp 13 Jahre nach dem Tod von Charlotte Brontë), mit eigenem Beauty-Unternehmen das sie jahrelang in London und Paris betrieb. Als sie 1980 mit 111 Jahren starb war sie die älteste Person die jemals in UK gelebt hatte und als sie dieses Interview gab – leider die einzige Aufzeichnung die es von ihr gibt 😦 – war sie bereits 108 Jahre alt und hatte schon so einiges erlebt und gesehen. „The biggest change? Everything!“, erklärt sie dann auch lapidar ihre Lebensbeobachtungen.

Getaggt mit