Schlagwort-Archive: K.I.Z.

Trailerpark: Als Partyspaß getarnte Menschenverachtung

Trailerpark inszenieren bei ihrem Record-Release-Konzert eine Orgie mit Fans und angeheuerten Damen auf der Bühne, und irgendwie regt sich keiner darüber auf. Komisch, weil die ganze „Performance“ mehr als bedenklich ist. Denn das, was da auf der Bühne gezeigt wird, ist einfach nur noch das Spiegelbild kompletter Menschen- und Frauenverachtung in Zeiten der pornographischen Überdosis, die die Musiker hier ungefiltert und ohne nachzudenken 1 zu 1 nachstellen.

Oh, Trailerpark. Was für ein Haufen Scheiße bist du mittlerweile? Oh, K.I.Z., du Wurst-Konglomerat. Das versteht ihr also unter Provokation? Satire? Was soll das sein? Der Spiegel, der der Gesellschaft vor die Fresse gehalten wird? Habt ihr sie eigentlich noch alle? Und ich kann es drehen und wenden, aber mehr als eine Polemik kann für euch hier echt nicht rausspringen. Und ich wollte dieses Ding hier auch nicht schreiben, aber ich wunder mich, dass sich bis jetzt noch keiner aufregt, also, bitte, mache ich den Drecksjob mal. Weiterlesen

Getaggt mit , , ,