Dar Williams & Ani DiFranco – Comfortably Numb

„If you listen to Pink Floyd a lot (as I’m sure we all do), over the years the songs tend to lose their feeling a little, in a way we become „numb“ to them. So whenever we hear something a little bit different, in as good of quality as this is, it tends to spark those original feelings we had when we first heard this song.“

Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: