Serpent’s Briar – A Demon Dwells in My Reflection

omar

Mein Kumpel Omar aus Bahrain hat mit seinem Ein-Mann-Experimental-Metal-Projekt „Serpent`s Briar“ im Home-Studio die Tracks für sein neues Album „Misogynistic Love“ aufgenommen. Der Albumtitel entstand unter dem Eindruck komplett widersprüchlicher Gesellschaftswerte, und letzte Woche hat Omar den ersten Track rausgehauen. Genau das Richtige für einen besinnlichen Sonntagmorgen.

(Omar ist übrigens auch verantwortlich für das Doom-Projekt „Qafas“.)

Ein Gedanke zu „Serpent’s Briar – A Demon Dwells in My Reflection

  1. Der Metabølist sagt:

    Nice! Schön heftiges Zeug!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: