Christina Biancos „Total Eclipse of the Heart“: Eine Frau, ein Track, 19 Stimmimitationen

Celine Dion, Barbra Streisand, Adele – die Stimmen- bzw. Gesangsimitatorin Christina Bianco kann alle nachmachen.

Christina geht gerade viral mit ihrem im August ins Netz gestellten Divas-Video und war unter anderem auch schon bei Ellen.

Bisher das lustigste, was ich in dieser Woche gesehen habe – und dabei ist heute erst Dienstag!

Via Helga, die mich gestern auf Christina aufmerksam machte. Danke, Helga!

Getaggt mit ,

4 Gedanken zu „Christina Biancos „Total Eclipse of the Heart“: Eine Frau, ein Track, 19 Stimmimitationen

  1. kalua sagt:

    absolut genial!

  2. dieSommers sagt:

    Fantastisch. Thx

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: