Schlagwort-Archive: Flauschfeminismus

„Ich finde Feminismus doof, aber ich mag Toastbrot.“

Ich bin Feministin. Ich bin überzeugt und sehr gerne feministisch. Damit stehe ich nicht ganz alleine da, und das ist schön. Und es gibt natürlich Menschen, die mögen Feminismus nicht so gerne. Manche hassen ihn sogar. Manche zeigen ihre Abwehrhaltung ganz direkt, manche eher latent. Viele haben nur ein diffus-ungutes Gefühl wenn es um Feminismus geht und können nur so halbgenau sagen, was sie stört. Und für all die habe ich hier mal ein kleines Handout vorbereitet – mit den besten Gründen gegen Feminismus. Weil ich finde, wenn schon, denn schon. So, also dann, aufgepasst und mitgeschrieben, es geht los: Weiterlesen

Getaggt mit , ,